Grafik

.

Wasser, Ernährung, Heilpflanzen, Bewegung und Lebensgestaltung sind die 5 Gesundheits- elemente nach Sebastian Kneipp. Sie werden von ausgebildeten Gesundheitsbäuerinnen phantasievoll auf Bauernhöfen und in der Natur umgesetzt und erlebbar.

Aqua

Auf den Gesundheitshöfen erleben Sie das Element Wasser beim Tautreten am Morgen, beim wohltuenden Wassertreten nach einer Wanderung, bei Kniegüssen, bei Wohlfühl- Kräuterbädern oder in der hofeigenen Sauna.

Fit durch Bewegung

Individuelle Rad- und Wandertouren, Walken oder Spaziergänge laden Sie ein, die Natur zu genießen. Lassen Sie sich zum kleinen Abenteuer verführen: barfuss gehen auf der Wiese – die Natur an den Füßen unmittelbar spüren. Bewegung ganz neuer Art verschafft Ihnen natürlich auch die Mithilfe im Stall oder die Arbeit auf dem Feld.


Ernährung + Kräuter –
ausgewogen und gesund

Ein Ausflug in die Natur um Ihren Gesundheits- hof öffnet Ihnen auch die Augen für heimische Heilkräuter. Kräuterwanderungen, ein Gang durch den Kräutergarten mit der Bäuerin, ein Kräuterbad oder Kräuter im Duftkissen – alle Ihre Sinne werden angesprochen.
Ihr Ferientag beginnt mit einem Vitalfrühstück mit frischen Produkten vom Bauernhof und endet in einem traditionellen fränkischen Gasthof. Dort macht es sicherlich Spaß, die feinen Zusammenhänge zwischen Gaumen und fränkischer Landschaft zu entdecken.

Balance zwischen Körper,
Geist und Seele

Wo erlebt man die Jahreszeiten und den Gang des Lebens bewusster als auf einem Bauern- hof? Gerade für Kinder ist es ein unver- gessliches Erlebnis Brot selbst zu backen oder dabeisein, wie ein Kälbchen geboren wird...

Jeder vom Kneipp-Bund anerkannte Gesund- heitshof hat Sauna, Wassertretmöglichkeiten, Kräutergarten und Entspannungsliteratur.








  
 
showpage.php?SiteID=94showpage.php?SiteID=88